Termine

Pressemitteilung: Petra Pau zu Gast auf der Landesmitgliederversammlung

5. April 2017

, , ,

Die VVN-BdA Mecklenburg-Vorpommern führt am Sonnabend, den 08.April von 11.00 Uhr bis 14.00 ihre diesjährige Landesmitgliederversammlung durch. Als Veranstaltungsort wurde die „Alte Synagoge“ in der Reuterstadt-Stavenhagen ausgewählt. Als Gast wird die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages und OB-Frau der Linksfraktion im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss zu den Verbrechen des „NSU“ ,Petra Pau, erwartet. Frau Pau wird über den …

... weiterlesen »

Filmaufführung „Die Fünf Patronenhülsen“ am 02. Dezember im LiWu Rostock

27. Oktober 2016

,

02. Dezember l 17 Uhr l im LiWu, Saal Metropol, Barnstorfer Weg 4
Vor 80 Jahren unterstützten Freiwillige aus der ganzen Welt in den Internationalen Brigaden den Kampf gegen die Franco-Faschisten. Die VVN – BdA Rostock lädt vor diesem Hintergrund zum Besuch des packenden Bürgerkriegsdramas „Fünf Patronenhülsen“ ein.
Die Schauspieler Erwin Geschonnek, Armin Mueller-Stahl, Ernst-Georg Schwill, Manfred …

... weiterlesen »

Solidarität mit den Betroffenen des Brandanschlags in Neubrandenburg!

7. Oktober 2016

, ,

Jeder Angriff ist ein Angriff auf alle – Solidarität mit den Betroffenen des Brandanschlags!
In der Nacht zum Sonntag kam es auf dem Datzeberg zu einem feigen Mordanschlag auf eine syrische Familie und letztlich das ganze Wohnhaus, bei dem vor der Wohnung der Familie befindliche Möbel in Brand gesteckt wurden. Zwölf Menschen mussten durch die Feuerwehr …

... weiterlesen »

Gedenken an die Opfer des Faschismus am 11. September

29. August 2016

, ,

Am zweiten Sonntag im September gedenkt die Vereinigung der Verfolgtes des Naziregimes- Bund der Antifaschist*innen (VVN-BdA) Rostock traditionell den Opfern der faschistischen Terrorherrschaft.
Die Kundgebung findet dieses Jahr am 11. September um 10 Uhr am Mahnmal am Rosengarten statt. Neben verschiedenen Redner*innen wird es die Möglichkeit geben, Blumen und Gebinde niederzulegen.
Nico Burmeister, Sprecher der VVN-BdA …

... weiterlesen »

Für eine offene Gesellschaft! Kein Krieg – nirgends!

4. Mai 2016

Aufruf des Aktionsbündnisses 8. Mai Demmin zum Naziaufmarsch am 8. Mai 2016

Viele, die nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus wollen; viele, die Menschen, gleich welcher Herkunft, willkommen heißen; viele, die Unterstützerkreise für die Geflüchteten aufgebaut haben; viele, die für eine freie, friedliche und offene Gesellschaft eintreten – sie, wir wollen den öffentlichen Raum nicht denjenigen …

... weiterlesen »

7. Aktionsfahrradtour am 21.04 – 24.04.2016

17. April 2016

„Unterwegs auf Straßen und Plätzen für Menschlichkeit und Frieden , gegen Neofaschismus“
unter diesem Motto führt die VVN-BdA Westmecklenburg-Schwerin seit 2010 eine Aktionsfahrradtpur als Gedenk- und Deminstrationstour auf den Streckenführungen der Todesmärsche durch.
Die Tagesetappen sind zwischen 35 km und 55 km lang. Mit dieser jährlich in der zweiten Aprilhälfte stattfindenden Radtour fördern wir die Erinnerung und …

... weiterlesen »

Einladung zur Vortrags- & Diskussionsveranstaltung „Gefährlich verankert – Neofaschismus in Mecklenburg-Vorpommern“ am 08.07.2015 in Rostock

29. Juni 2015

Mecklenburg-Vorpommern ist das einzige Bundesland, in dem die neofaschistische NPD im Landtag sitzt. MV gilt als Modellregion für die rechte Bewegung in der Bundesrepublik. Die Vorstellungen eines umweltverbundenen Lebens werden hier genauso ausprobiert wie die Möglichkeiten und Grenzen der Zusammenarbeit von Parteistrukturen und sogenannten „Freien Kräften“.
Wie ist die neofaschistische Szene im Nordosten Deutschlands konkret aufgestellt? …

... weiterlesen »

Buchvorstellung und Diskussion „GEFÄHRLICH VERANKERT“ mit Andrea Röpke

7. Mai 2015

Buchvorstellung und Diskussion „GEFÄHRLICH VERANKERT- Rechtsextreme Graswurzelarbeit, Strategien und neue Netzwerke in Mecklenburg-Vorpommern“ mit Andrea Röpke

Im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern hat die NPD seit ihrem Einzug 2006 parlamentarisch niemals Fuß fassen können. Die Geschlossenheit der demokratischen Fraktionen im Kampf gegen deren rechtsextremistisches Gedankengut hat die NPD sichtlich zermürbt. Deren Abgeordnete fallen vielmehr durch Pöbeleien, Beleidigungen und …

... weiterlesen »

„Es lebe die Freiheit!“ – Junge Menschen gegen den Nationalsozialismus

4. November 2014

Die Ausstellung des Studienkreises Deutscher Widerstand wird vom 3. bis 30.11.2014 in der VHS „Ehm Welk“ Schwerin, Puschkinstraße 13, gezeigt. Veranstalter sind die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten MV und die Rosa-Luxemburgstiftung MV.

... weiterlesen »

Einladung zur Antifaschistischen Nordkonferenz 2013

28. Februar 2013

01.03.2013
Einladung zur Antifaschistischen Nordkonferenz 2013
Teilnehmerkreis: Mitglieder der VVN-BdA und Gäste
Anmeldung von Teilnehmern aus Mecklenburg-Vorpommern bis 9. Februar 2013 bei Axel Holz axelholz@msn.com
Freitag, 01. März 2013, 18.00; bis 03.03.2013
Antifaschistische Erholungs- und Begegnungsstätte Heideruh, 21244 Buchholz /Nordheide, Ortsteil Seppensen, Ahornweg 45. Tel. 04181-8726; Fax 04181- 281142
Bahnstation Buchholz. Abholdienst vom Bahnhof organisierbar.
mehr…
Freitag, 01. März 2013, 18.00; …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·